Einträge von admin

Neue Schirme…

Liebe Leute, war das nicht immer der vertraute Anblick, wenn man entweder in Gaupel zum Himmel schaute – oder andersrum, vom Himmel auf den Start? Eigentlich war doch i m m e r ein unbeschreibliches türkisfarbenes Etwas da, und Tobias immer in der Nähe. Tja, davon werdet Ihr Euch leider verabschieden müssen: Tobias hat seinen […]

Clubfahrt 2006…

Allgäu – Herz erfreu´,        Südtirol – fühl mich wohl! Unsere Vereinstour hat uns wohl allen Riesenspaß gemacht – in der Luft – wie am Boden Nachdem sich Dienstag spätabends oder eher frühmorgens alle (mit oder ohne Seepferdchen) in Sonthofen eingefunden haben, konnten wir am Mittwoch am Niederen in Andelsbuch schöööööne Flüge genießen. Die Donnerstag-Runde […]

Gaupel im Februar 2006 – Fluggeländezustandsbericht!

Ort: Coesfeld – Gaupel, N 51°58`58,12"O7°13`49,72" Stand: Rosenmontag, 27.02.2006, 15:30 Uhr Temperatur: 4 Grad Celsius Bewölkung: 7/8 Wind: 1 – 2 aus SW Gelände:   Startplatz Nord Rasenhöhe 10 cm, nass, aber begehbar Startplatz Süd wie Nord Wege: teilweise mit Treckerspuren versehen, mit dem Lepo aber leicht befahrbar. Teilweise werden wir zurzeit auf dem Gelände […]

Anfliegen 2006…

Während die Zugvögel sich wegen der winterlichen Temperaturen nochmal auf den Weg nach Süden machen, starten die ersten verrückten Vögel in Gaupel wieder in die Lüfte. Was eigentlich als Frühjahrsputz-Aktion mit einem Dutzend Leuten angesetzt war, entwickelte sich zum ersten Flug-Tag des Jahres 2006. Bei ganz ganz bescheidenen Temperaturen und mäßiger Sicht, aber korrektem Wind […]

Eine Sichel nach der anderen…

Ach, wie schön können doch die lauen Sommerabende sein. Nachdem eine gute Handvoll Werktätiger bei Ihren Chefs die Gleit-Zeit eingeleitet haben, konnten zum Tagesausklang noch ein paar bunte Tupfen an den Himmel über Coesfeld gesetzt werden. So haben wir in aller Ruhe (nur keine Hektik!) unsere Stoff-Sicheln starten lassen, bis letztlich denn doch der altbekannte […]

die Kante befliegen…

Wer beherrscht den Rückwärtsstart? Wer liebt steile Starthänge? Ich bin einem Tipp eines Hamburgers nachgegangen und habe mich an der deutschen Ostseeküste nach neuen Herausforderungen umgesehen. Sorglos soaren bei laminarem Aufwind ! Die offiziellen Soaring-Gebiete an den Küsten von Dänemark und Holland sind jeweils durch steile Sanddünen geprägt. Die Steilküste in Boltenhagen ist aber eine […]

Nachtrag Termik-Lift

Markus hat seine Flugdaten digital aufgezeichnet und uns zur Ansicht überlassen. Alle Höhen und Tiefen, aber auch die mittlere Reisegeschwindigkeit, finden sich in den Grafiken des PDF-Files wieder und werden sicherlich manche Freudenträne erzeugen;-)   …zu den Daten… 

kombinierte Wein- und Schirmprobe

Der Weinkeller leer und das Fluggerät überaltert? Jedes Ereignis für sich kann schon zu einer familiären Katastrophe führen, jedoch auch in seiner kombinierten Form zum Zusammenschluss der Fronten.   das Weingebiet Unser Reiseziel ist die Moselregion südlich von Bernkastel-Kues, bekannt für seine spritzigen Weine. Dieses Anbaugebiet hält sowohl touristisch voll erschlossene, als auch unberührte Orte […]

Gaupel Juli 2005 – Flugtag=Familientag

Am Sonntag den 3.7.2005 nutzten etliche Piloten die sonnigen Bedingungen für einen geruhsamen Flugtag. Da die Windbedingungen nur kurzfristige Luftaufenthalte zuliessen, kamen die Familienangehörigen auf ihre Kosten und die Piloten zu ihrem wohlverdienten Landebier. Auch konnte Martin die Liste seiner erfolgreichen Schlepps um eine stattliche Anzahl erhöhen. Wir gratulieren Andre zur bestandenden A-Schein-Prüfung und danken […]

Weibliche Lufthoheit über Coesfeld! …

Jetzt ist es soweit: nicht nur in Berlin steht eine Frau ganz oben, auch über Gaupel dominiert eine Frau am Himmel. Gastpilotin Tanja sicherte sich am vergangenen Wochenende die längste Verweildauer in der Luft. Auch das Bodenpersonal war über jede Quote hinaus von Frauen beherrscht, der Lepo wurde von unseren jungen Helferinnen gesteuert, und das […]