Der Stufenschlepp hat in Deutschland nun eine weitere Hürde genommen. Mit Wirkung zum 03. März 2013 ist der Stufenschlepp in Deutschland jetzt offiziell genehmigt. Informationen findet Ihr auch auf der Homepage des Verbands [LINK] Wir haben uns an der vorherigen Erprobungsphase intensiv beteiligt und freuen uns natürlich sehr, dass wir zur Erweiterung der Attraktivität des Windenschlepps beitragen konnten. Die Pilotenausbildung wird – wie in der Erprobungsphase auch – in den Flugschulen stattfinden, der unbeschränkte Luftfahrerschein (B-Schein) bleibt nach DHV-Vorgabe zunächst bindend.

…ist zurück am Platz. Topüberholt. Besser als Neu ! Jetzt zusätzlich mit Sportsitz Comfort für den Windenfahrer. Die Saison kann beginnen. Vielen Dank für unermüdlichen Einsatz an Jürgen Strang. Weitere Fotos in der Galerie.

winde

Gerd 2013.02… schon sind die Flugbegeisterten am Platz, teilweise einfach „nur mal so“ ganz ohne Schirm! Mit „Matschketten“ meisterte das Lepo zunächst den Weg, musste sich dann aber einem Fehler in der Benzinzufuhr geschlagen geben. Vorher und nachher wurden Seile zu Fuß geholt (Jörg und Gerd, leider ohne Fotobeweis), so dass noch einige Flüge in kühler Luft absolviert werden konnten. Der Streckenflugsaison wurde immerhin mit einem Flug bis hinters Umspannwerk eröffnet 😉

Ein paar Fotos sind in der Galerie!

 

Schönes Video auf Youtube von einem herrlichen  Flugtag am Brunsberg im letzten August. Traumhaftes Wetter, viel Airtime und der halbe Verein in der Luft.

12.08.2012 mit Bernd, Guido, Gerd, Jörg, Luca, Markus, Olaf, Ralf und Werner.  

sonntagBei Minustemperaturen und leichtem Schneefall, wurden am Sonntag die ersten Starts durchgeführt.
Die noch am Samstag reparierte Winde erlaubte einige Abgleiter. Vielmehr ließ das Wetter leider noch nicht zu.
Der gemütliche Teil im neu eingerichteten Clubhaus wurde kurzerhand vorverlegt und bei heißem Glühwein fand der erste Flugtag im neuen Jahr ein versöhnliches Ende.

Freuen wir uns auf eine schöne Saison 2013 !
Fotos in der Galerie

Flüge zum neuen Jahr! Das neue Jahr ist gerade mal zwei Tage alt und die Gaupelaner wollen wieder in die Luft. Bei uns ist das Wetter leider nicht optimal für Winterflüge in Gaupel, daher zieht es einige Gaupelaner in die verschneiten Alpen zum Ski and Fly oder an die holländische Küste zum Soaren.
An dieser Stelle wollen wir es nicht versäumen allen Piloten und deren Familien, unseren Gästen und Freunden unseres Flugsports ein glückliches, gesundes Jahr 2013 zu wünschen!