fruehjahrsputzDer Verein ruft und viele kamen um alles für die Flugsaison 2013 zu richten. Garage, Bauwagen, Gelände und natürlich der Toilettenwagen wieder tip top. Und die neue Batterie für den Askona läßt auf einfaches Startprocedere hoffen.
 
Der neue Grill hat sich zu aller Zufriedenheit eingeführt und dann zum Abschluß der Kuchen von Kati !!!!!!
danke …

so soll es sein. Fotos hier
 
ach ja : zum Fliegen war es am Samstag zu windig, konnte am Sonntag aber direkt nachgeholt werden.

windenfahrerDer WInd wurde schwächer  und so wurde der  Sonntagmorgen zusätzlich genutzt für die Windenfahrerausbildung und bis 13.00 Uhr hatten Vereinsmitglieder, die im letzten Jahr weniger Zeit zum Fliegen hatten, Gelegenheit zum intensiven Start- und Landetraining. Mit einem Flug über 3.50 Std. und anschließender Landung in Gronau war Wenigstarter Gerd am Ende souveräner Tagessieger.

Herzlichen Glückwunsch !
Fotos vom Sonntag